Vorhang Grafenau

Der handgewebte Vorhang Grafenau, in seinem Charakter unaufdringlich und anpassungsfähig, wurde 1968 von Innenarchitekt Franz Hafner entworfen. Seit dieser Zeit wird dieser handgewebte Vorhang in der kleinen Leinenmanufaktur gewebt. Der Leinenzwirn in der Kette und das unregelmäßige Effektgarn im Schuss geben dem handgewebten Vorhang diese unverwechselbare Erscheinung. Je nach Farbgestaltung passt sich der Vorhang den Räumlichkeiten an. Sie können den Stoff in Meterware, aber auch fertig genäht bekommen. Genäht werden die Vorhänge mit breitem Vorhangband, seitlich gesäumt und unten mit entsprechendem Saum.l Alles Made in Germany!

Größe:

150 cm breit

Preis:

à mtr. 74,-- €

Nählohn à Bahn 19,-- €

Qualität:

Kette: Leinenzwirn Nm 19,5/2,

Schuss: Effektgarn Nm 5,8/1, 56 % Leinen, 44 % Baumwolle

Gewicht: 200 gr/qm
Pflege:

waschbar bis 30 °C im Wollwaschgang

Einsprung: Breite: ca. 3 % und Länge: ca. 1 %


 

zur Preisanfrage ►

Lieferung per DHL auf Rechnung ist selbstverständlich möglich

 

 

◄ zurück zur Auswahl