Mitteldecke Schwedenstern

Der „Schwedenstern“ ist ein Klassiker der Handweberei Moser. Das Muster selbst stammt aus einem alten schwedischen Webbuch. Seit 1962 wird der Schwedenstern, in reiner Handarbeit, in der Werkstätte der Handweberei Moser gewebt. Die Anregung kam von einer Webmeisterin, die den „Schwedenstern“ nicht in Vergessenheit geraten lassen wollte. Das Muster unterstreicht das Ambiente des jeweiligen Raumes und passt auf diese Weise sowohl zu zeitlos-eleganten als auch zu ländlich-rustikalen Einrichtungen. Die 2800 Kettfäden aus reiner ägyptischer, weisser Baumwolle, in Deutschland gesponnen, verteilen sich auf eine Webbreite von 170 cm. Das Muster entsteht durch einen 8-schäftigen Einzug, bei dem 66 verschiedene Tritte notwendig sind, bis ein Stern gewebt ist. Im Schuss kommt ein gebleichtes bzw. indanthren gefärbtes Leinengarn aus Italien zum Einsatz.

Größen:
80/80 cm - 46,--
 
100/100 cm - 76,--
 
90/90 cm - 54,--
inklusive Spitze
60/60 cm 
- 29,--
inklusive Spitze
40/40 cm - 16,-- 
inklusive Spitze

Meterware: 170 cm breit, à mtr. 84,-- €

Sondermaße ohne Aufpreis möglich!

Nähart:

mit Briefecken

Auch mit Spitze Nr. 30261 möglich
Qualität:

Kette: Baumwollzwirn Nm 34/2, weiss bzw. beige (B-)

Schuss: Leinengarn Nm 10,5/1 gebleicht od. indanthren gefärbt

Gewicht: 290 gr/qm
Pflege:

waschbar bis 60 °C, sehr leicht zu bügeln


 

zur Preisanfrage ►

Lieferung per DHL auf Rechnung ist selbstverständlich möglich

 

 

◄ zurück zur Auswahl